h:h:m:h Design / Heinz Hermann Maria Hoppe /// MUCfuture: Utopien aus München /// Pressebereich /// Impressum /// Datenschutz
MUCfuture:
Design für übermorgen
Projekt Urban Capsules /// Projekt CityBooster

h:h:m:h Design : : : MUCfuture : : : Utopien aus München.
Die vorgestellten Konzepte sind Utopien. Die 3D-Visualisierungen, Animationen und Texte sind Fiktionen.
Lizenzanfragen von Entwicklungsfirmen sind willkommen.
Idee, Produktdesign, Visualisierung, Text: h:h:m:h Design.
Copyright 2019 by Heinz Hermann Maria Hoppe.
Das vorliegende Werk ist in all seinen Teilen urheberrechtlich geschützt und registriert.
Alle Rechte vorbehalten.

»Nichts ist mächtiger als eine Idee,
deren Zeit gekommen ist.«
Frei nach Victor Hugo


Damit Innovationen morgen und übermorgen realisiert werden können, müssen sie bereits heute erdacht, visualisiert und kommuniziert werden. Der Designprozess ist dabei ein erster Erprobungsraum für neue Lösungen. Es geht darum, bestehende Probleme zu überdenken. Es geht um Erkenntnisgewinn. h:h:m:h Design wirft neue Kreationen in die Waagschalen. Denn Visionen sind eine Goldgrube für die Gestaltung unserer zukünftigen Lebensräume.


MUCfuture I: Urban Capsules

3D-Visualisierung. Nachtstimmung über der Stadt München mit Blick auf den Mittleren Ring.
Wohnraum in städtischen Ballungsräumen wird immer wertvoller. Wie erschließt man neue Formen des Wohnens und Arbeitens, bewahrt die historische Bausubstanz und kombiniert sie mit moderner, ästhetischer Architektur. Urban Capsules sind Wohnkapseln, die zwischenmenschlichen Freiraum in den ungebundenen Dimensionen des städtischen Luftraumes schaffen.
Zum Projekt Urban Capsules …

MUCfuture II: CityBooster

3D-Visualisierung: Transportation Design für eine neue Fahrzeugart. In den Karosserien spiegeln sich die Berge der Umgebung.
Das Wachstum der Städte erzeugt auch infrastrukturelle Probleme: Ausbau des Straßen- und ÖPNV-Netzes, mangelnder Parkraum, Flächenversiegelung, Umweltbelastung durch CO2 und Feinstaub, stehender Verkehr, Chaos – auf Kosten unserer Zeit. CityBooster verbinden die Vorteile der Automobile mit denen der Schiene.
Zum Projekt CityBooster …

h:h:m:h Design
Heinz Hermann Maria Hoppe
Diplom-Designer (FH)

Telefon +49 (0)89 20184595
Telefax +49 (0)89 20184594
hoppe@marke3D.de
www.marke3D.de

Tassiloweg 18
85737 Ismaning bei München/Munich
Germany


Nach oben /// Projekt Urban Capsules /// Projekt CityBooster

Markenbilder für technische Systeme: www.marke3D.de

3D-Kunst / 3D-Art: www.utopia3D.de